Freitag, 28. Oktober 2011

Eine Wickeltasche...

...war gewünscht. Relativ groß, mit viel Stauraum und Taschen, und blau sollte dabei sein :o)



Ich habe sie nach dem Schnitt Jolin-Bag von Farbenmix genäht. Nur den Innenraum leicht abgewandelt und sie etwas vergrößert.


Außen ist sie aus Jeans (wegen der Größe greife ich immer lieber zu festen, dicken Stoffen) und einem Riley Blake-Stöffchen. Innen aus passendem Vichy. Außerdem habe ich Volumenvlies und zusätzlich Bügelvlies verwendet. Die steht nun wie  'ne Eins ;o)

Hab sie mal an unserem Kinderwagen gestestet...würd ich doch glatt behalten, wenn wir nicht schon eine hätten...in sehr "kreativem" schwarz.....*mmpff*



Gestern war übrigens mein Bruder mit meinem kleinen frisch geschlüpften Neffen zu Besuch...


Ist der nicht knuffig?? :o))
Haben ihm extra die Babykombi, die ich zur Geburt geschenkt hatte, angezogen um sie mal vorzuführen. :o)

Ganz liebe Grüße
Tanja

Kommentare:

LeNa´s Mama hat gesagt…

Ohhhhh, wie süüüüüß. So knuffig!!!!!
Die Tasche ist im übrigen auch wunderhübsch. Eine Zweittasche kann man doch eigentlich auch immer gebrauchen. Ich glaube, da musst du dir selbst auch noch eine ähnliche gönnen.
LG LeNa

kreativkäfer hat gesagt…

Die Tasche ist sooo schön und der Babyzwerg auch!!!
LG Andrea

Melly hat gesagt…

Ein Traum von Täschchen - die hätte ich auch behalten wollen .-))

Ein süsses kleines Neffen-Kerlchen hast du da :-)) Da könnte man ja wieder schwach werden ,-)

lg

melly

TaDoo hat gesagt…

Die Tasche schaut toll aus! Schöne Stoffkombi! Und der Kleine... hach wie süß...

yes-monkey hat gesagt…

Oh, ist der goldig der Kleine! Die Wickeltasche ist einfach toll. Meine ist beige-grau, auch nicht so der renner :-)
GLG Bea

MeinAusgleich hat gesagt…

Tolle Tasche und absolut süßes Baby*hach*
gglg,Sandra

punkelmunk hat gesagt…

ich finds ja extrem toll dass das baby schwarz trägt, schwarz an babys sieht man ja so gut wie nie, mir gefällts!

Hanna (Lykkelig Mama) hat gesagt…

Dein Neffe ist total knuffig!!! :)

Und diese Wickeltasche, der Hammer!

Liebste Grüße,
Hanna