Donnerstag, 20. Oktober 2011

Erinnerungen...

...an meine Zeit als Floristin sind hochgekommen als ich diese Fenster- /Hängedeko genäht und verziert habe. Nur waren die Herzen (oder Sterne) damals eher aus Moos oder Rattan und die Hängedeko aus z.B. Efeuranken, Physalis u.ä. :o) Ja ja, lang ist´s her...

Golddraht zu verarbeiten konnte ich mir aber trotzdem nicht verkneifen, lockert das ganze etwas auf finde ich :o) Die Vorderseite ist aus einem Rehstoff von Robert Kaufman, die Rückseite einfach aus rot/weißem Vichy.




Verziert mit Zackenlitze, Sternchenband von Farbenmix, einzelnen Bommeln am Golddraht aufgefädelt und einem Filzstern.


Bin übrigens gestern zum 2. Mal Tante geworden :o) Nachher werden wir den Kleinen und die stolzen Eltern mal im Krankenhaus besuchen und dann werde ich auch die Kombi, die ich ja schon vor einer Weile genäht habe, verschenken :o)

Liebe Grüße
Tanja



Kommentare:

FarbNaht hat gesagt…

Das Hängerchen ist WUNDERSCHÖN!!!

Sowas ist genau mein Stil - und toll die Materialien zusammengestellt!


LG Stefanie

ckdesign hat gesagt…

Soooo schön,darf ich das kopieren?das sieht hübsch aus!lg conny